Die Rover

Wer denkt, mit 16 Jahren kann man als Pfadfinder nichts mehr dazu lernen, der hat sich wohl geschnitten. An einem Seifenkistenrennen teilnehmen? An einem Bundesunternehmen teilnehmen? Das ist fast Alltag für unsere Rover.

Bei den Pfadfindern kann man bis man 21 Jahre alt ist ein Gruppenkind sein und das Leben genießen. Auf Fahrten gibt es besonderes Programm und natürlich darf man auch fast alles selbst entscheiden, sogar, wer die Gruppe leiten soll.

Was ist für dich auf dem Weg in die Erwachsenenwelt wichtig? Was gibt dir halt? Wo kannst du dich immer wieder neu erfinden?
Vielleicht ja bei uns – wir freuen uns auf dich!

Gruppenstundenzeiten

Wir treffen uns immer Freitags um 18:30 Uhr. Die Gruppenstunde endet um  20:00 Uhr.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele von euch ihre Kluft oder ihr Halstuch tragen.

Die Roverleiter

Florian Schäfers

Roverleiter und Stammesvorstand